Was Fotografie für mich bedeutet...

Für mich ist die Fotografie etwas, um mich ausdrücken zu können. Sie begleitet mich seit Kindheitstagen.  

Analoge Fotografie ist das, was ich seinerzeit gelernt habe. Digital eine Ergänzung dazu. Beide Medien nutze ich um meine Bilder zu machen. Ich bin kein Technik-Nerd, der immer das Neuste haben muss oder sich intensiv mit der neusten Technik befasst. Mich beschäftigt mehr die Geschichte der Fotografie. Mir geht es allein darum Bilder zu machen. Jedes Medium hat seine Vor- und Nachteile, die ich entsprechend nutze. 

 

Beheimatet bin ich in der schönen Region des norddeutschen Niederviehlandes, dem Bremer Ortsteil Hasenbüren/Seehausen, das eigentlich ein Dorf ist, im wahrsten Sinne des Wortes. Hier habe ich mein kleines Studio und das Fotolabor. 


Sven Bendixen  -  sven.bendixen@gmx.de

Alle Rechte vorbehalten ®